Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Zwei Schwerverletzte bei Autounfall im Kreisverkehr

Pulsnitz Zwei Schwerverletzte bei Autounfall im Kreisverkehr

Bei einem Unfall in einem Kreisverkehr bei Pulsnitz sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein 78 Jahre alter Fahrer verlor aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen.

Voriger Artikel
Versenktes Postauto haben Diebe in Magdeburg gestohlen
Nächster Artikel
Wolf auf Bundesstraße in Südbrandenburg angefahren und getötet

In Pulsnitz wurden am Montagmorgen zwei Menschen bei einem Verkehrsunfall schwer verletz.

Quelle: Symbolfoto

Pulsnitz. Bei einem Unfall in einem Kreisverkehr bei Pulsnitz (Landkreis Bautzen) sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein 78 Jahre alter Fahrer verlor aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen, wie die Polizei am frühen Montagmorgen mitteilte. Das Auto kam von der Fahrbahn ab und fuhr in einen Straßengraben. Der Fahrer und seine 71 Jahre alte Beifahrerin erlitten schwere Verletzungen. Am Wagen entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro. Der Unfall ereignete sich am Sonntagabend.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr