Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Zwei Schwerverletzte nach Unfall
Region Polizeiticker Zwei Schwerverletzte nach Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:37 03.07.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Dürrröhrsdorf/Dittersbach

Beim Zusammenprall zweier Autos auf der Straße zwischen Lohmen und Dobra sind am späten Montagnachmittag zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein 80-Jähriger war in einer Rechtskurve mit seinem Nissan auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort stieß das Auto mit einem VW Transporter zusammen. Der 80-Jährige Fahrer des Nissan und seine ein Jahr ältere Beifahrerin mussten anschließend zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 54 Jahre alte Fahrer des Transporters erlitt indes leichte Verletzungen. Den Schaden an beiden Autos schätzt die Polizei auf etwa 10 000 Euro.

Von seko

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Toyotafahrer muss wegen eines entgegenkommenden Motorrads bremsen – wird dabei von einem nachfolgenden Wagen gerammt. Ein kleines Mädchen in dem Toyota zieht sich dabei Blessuren zu.

03.07.2018

Unbekannte knacken an der Klötzerstraße zwei Gartenhäuschen auf. Allerdings mussten die Einbrecher offenbar ohne Beute wieder abziehen.

03.07.2018

Ein Mann stößt zwischen Karsdorf und Dippoldiswalde mit einem Mercedes Cabrio zusammen. Die herbeigeeilten Rettungskräfte können nichts mehr für den verunglückten Radfahrer tun.

03.07.2018
Anzeige