Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Zwei Frauen bei Unfall in Bannewitz verletzt
Region Polizeiticker Zwei Frauen bei Unfall in Bannewitz verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:02 01.12.2017
An den Autos entstand hoher Sachschaden. Quelle: Roland Halkasch
Bannewitz

Zwei Verletzte und 20 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Donnerstagabend im Bannewitzer Ortsteil Goppeln ereignet hat. Die 58-jährige Fahrerin eines Citroen war auf der Staatsstraße 191 zwischen Dresden und Bannewitz unterwegs und wollte nach links auf die Auffahrt der Autobahn 17 einbiegen. Dabei stieß sie mit einem entgegenkommenden Ford Kuga zusammen, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Durch den Aufprall wurde die 58-Jährige und ihre 21-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Der 50-jährige Fordfahrer blieb unverletzt. An den Autos entstand hoher Sachschaden.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ihre Ungeduld ist einer 30 Jahre alten Autofahrerin aus der Nähe von Eisenberg am Freitag zum Verhängnis geworden. Sie provozierte Ausweichmanöver, die zu einer Kollision führten. Dabei entstand ein Schaden von 40.000 Euro.

01.12.2017

Planenschlitzer haben in der Nacht zu Donnerstag an der Autobahn 13 Fahrräder und E-Bikes im Wert von rund 70 000 Euro gestohlen. Die 70 Zweiräder befanden sich auf der Ladefläche eines polnischen DAF-Lasters, den der Fahrer für die Nacht auf dem Parkplatz Wiesenholz abgestellt hatte.

01.12.2017

Der Pilot einer Frachtmaschine, die in der Nacht zum Freitag in Richtung Flughafen Leipzig/Halle einschwebte, ist mit einem Laserpointer geblendet worden.

01.12.2017