Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Zwei Frauen bei Autounfall bei Altenberg schwer verletzt
Region Polizeiticker Zwei Frauen bei Autounfall bei Altenberg schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:41 25.04.2018
Symbolbild. Quelle: dpa
Altenberg

Bei einem Unfall am Dienstagnachmittag im Altenberger Ortsteil Bärenstein haben zwei Frauen schwere Verletzungen erlitten. Eine 69-Jährige wollte mit ihrem Ford Fiesta von der Müglitztalstraße in die Bielatlstraße einbiegen. Dabei übersah sie offenbar einen Renault Clio im Gegenverkehr und stieß mit ihm zusammen.

Sie und die 58-Jährige am Steuer des Renaults mussten ins Krankenhaus gebracht werden. An den Autos entstand laut Polizei ein Sachschaden von mehr als 10 000 Euro.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei Kontrollen von Shisha-Bars in Bautzen, Görlitz und Zittau hat der Zoll 26 Kilogramm Wasserpfeifentabak sichergestellt, der nicht versteuert wurde.  Die Beamten kontrollierten elf Personen. In mehreren Fällen bestehe der Verdacht auf illegale Beschäftigung.

25.04.2018

Nach monatelangen aufwändigen Ermittlungen zu einer Brandserie im Görlitzer Stadtteil Weinhübel hat die Polizei den mutmaßlichen Täter gefasst. Ein 19-Jähriger steht im Verdacht, zwischen Ende Mai und Ende Juli 2017 Feuer in mehreren Gartenlauben gelegt, eine Reihe von Mülltonnen und eine Garage angesteckt zu haben.

25.04.2018

Die Polizei sucht nach mehreren riskanten Fahrmanövern eines beigen VW Golfs auf der S 182 zwischen Schmiedeberg Buschmühle und Falkenhain nach Zeugen. Der Fahrer schnitt Kurven, fuhr auf der Gegenfahrbahn und überholte denkbar knapp.

24.04.2018