Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Zug der Städtebahn Sachsen im Bahnhof Neustadt beschmiert

Graffiti Zug der Städtebahn Sachsen im Bahnhof Neustadt beschmiert

Die Polizei fahndet nach Schmierern, die einen Zug der Städtebahn Sachsen verunziert habe. Dabei setzen die Fahnder auch auf Zeugen.

Der beschmierte Zug der Städtebahn Sachsen am Bahnhof in Sebnitz.

Quelle: Bundespolizei

Neustadt. Graffitischmierer haben in der Nacht zum Montag einen Zug der Städtebahn Sachsen beschmiert. Sie hinterließen ein etwa 12 Quadtratmeter großes Bild auf dem Zug, teilte die Bundespolizei mit. Ein Mitarbeiter der Städtebahn entdeckte das Graffiti am Montagmorgen. Zur Höhe des Schadens konnte die Bundespolizei noch nichts sagen. Um Tatort und -zeit genau bestimmen zu können, setzten die Beamten auf die Hilfe von Zeugen. Hinweise nehmen sie unter der Rufnummer 03523/676300 in der Inspektion in Berggießhübel entgegen.

Von cs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

19.02.2018 - 09:15 Uhr

Oberliga Süd: Einheit Kamenz unterliegt beim FC Carl Zeiss Jena II

mehr