Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Zuchtgänse und Tauben sterben im Feuer

Zuchtgänse und Tauben sterben im Feuer

Bei einem Scheunenbrand sind in Leipzig zwei Zuchtgänse und 60 Tauben verendet. Nach Angaben der Polizei brach das Feuer aus noch ungeklärter Ursache in der Nacht zum Montag aus.

Voriger Artikel
Unfall am Leipziger Citytunnel – Unbekannter stirbt an den Gleisen
Nächster Artikel
Tote Frau aus Talsperre Pöhl ist 63-Jährige aus Plauen und ertrunken

Die Höhe des Schadens ist noch unklar.

Quelle: Catrin Steinbach

Ein 40 Jahre alter Bewohner eines Nachbargrundstücks öffnete einen nahe an der Scheune gelegen Stall und konnte so Schafe, Gänse und Enten retten.

Er übersah jedoch den Stall mit den Zuchtgänsen und den Taubenschlag. Die Höhe des Schadens ist noch unklar, wie die Polizei am Montag weiter mitteilte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr