Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -9 ° wolkig

Navigation:
Google+
Zoll stoppt Transporter mit Medikamenten bei Görlitz

Mit englischem Kennzeichen Zoll stoppt Transporter mit Medikamenten bei Görlitz

Zollbeamte haben einen Transporter mit Medikamenten auf der Autobahn 4 bei Görlitz gestoppt. Die Zöllner fanden drei mit schwarzer Folie umwickelte Pakete im Laderaum. Darin befanden sich demnach unter anderem rund 1450 Schachteln mit Ampullen und Tabletten, die unter das Anti-Doping-Gesetz fallen.

Voriger Artikel
Porsche-Fahrer aus Leipzig kracht auf Sattelzug und stirbt
Nächster Artikel
Sattelzug überrollt und tötet 88-Jährige in Mittelsachsen

Zollbeamte haben einen Transporter mit Medikamenten auf der Autobahn 4 bei Görlitz gestoppt.

Quelle: dpa

Görlitz. Zollbeamte haben einen Transporter mit Medikamenten auf der Autobahn 4 bei Görlitz gestoppt. Die Zöllner fanden drei mit schwarzer Folie umwickelte Pakete im Laderaum, wie das Hauptzollamt Dresden am Donnerstagmorgen mitteilte. Darin befanden sich demnach unter anderem rund 1450 Schachteln mit Ampullen und Tabletten, die unter das Anti-Doping-Gesetz fallen. Zudem waren mehr als 3250 Schachteln mit Betäubungsmittel enthalten. Der Fahrer äußerte sich laut Polizei nicht zu den Präparaten. Der Transporter hatte ein englisches Kennzeichen. Die Beamten haben die Ermittlungen aufgenommen. Der Transporter wurde bereits am Montag gestoppt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr