Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Zoll stoppt Transporter mit Medikamenten bei Görlitz
Region Polizeiticker Zoll stoppt Transporter mit Medikamenten bei Görlitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:36 25.01.2018
Zollbeamte haben einen Transporter mit Medikamenten auf der Autobahn 4 bei Görlitz gestoppt. Quelle: dpa
Anzeige
Görlitz

Zollbeamte haben einen Transporter mit Medikamenten auf der Autobahn 4 bei Görlitz gestoppt. Die Zöllner fanden drei mit schwarzer Folie umwickelte Pakete im Laderaum, wie das Hauptzollamt Dresden am Donnerstagmorgen mitteilte. Darin befanden sich demnach unter anderem rund 1450 Schachteln mit Ampullen und Tabletten, die unter das Anti-Doping-Gesetz fallen. Zudem waren mehr als 3250 Schachteln mit Betäubungsmittel enthalten. Der Fahrer äußerte sich laut Polizei nicht zu den Präparaten. Der Transporter hatte ein englisches Kennzeichen. Die Beamten haben die Ermittlungen aufgenommen. Der Transporter wurde bereits am Montag gestoppt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schwerer Unfall auf der Autobahn 38: Ein Porsche aus Leipzig geriet am Mittwoch unter einen Lkw und ging in Flammen auf. Der Fahrer kam ums Leben. Als es nach dem Unfall zu Staus kam, krachte es erneut.

26.02.2018

Mit seinem Auto durchbrach ein 47-Jähriger am Dienstagabend auf der A9 eine Leitplanke. Der Wagen krachte war gegen einen Brückenpfeiler gekracht. Schwer verletzt musste die Feuerwehr den Mann aus dem Fahrzeug schneiden.

24.01.2018

Eine 20-Jährige hat sich am Dienstagmorgen bei einem Autounfall Verletzungen zugezogen. Die junge Frau war mit ihrem VW Polo auf der Staatsstraße 159 zwischen Rennersdorf-Neudörfel und der Bundesstraße 6 unterwegs, als sie bei der Durchfahrt eines Waldstücks auf der nassen Fahrbahn die Kontrolle über ihr Auto verlor.

24.01.2018
Anzeige