Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Zoll stellt 450 Stangen Schmuggelzigaretten sicher

Zoll stellt 450 Stangen Schmuggelzigaretten sicher

90.000 unversteuerte Zigaretten wurden am vergangenen Freitag von Zoll und Bundespolizei bei zwei 38- und 40-jährigen Polen sichergestellt. Die beiden mutmaßlichen Schmuggler, versuchten mit den Glimmstängeln die Grenze zu überqueren.

Voriger Artikel
Rauschgiftkriminalität steigt in Sachsen um fast zehn Prozent
Nächster Artikel
Strauß gerät beim Tierarzt in Panik - Stadt muss zahlen

90.000 unversteuerte Zigaretten wurden am vergangenen Freitag sichergestellt. (Archivbild)

Quelle: dpa

Den Beamten fielen zwei Autos auf, die aus Bad Muskau kommend, gemeinsam auf der Bundesstraße 115 in Richtung Norden fuhren.

Bei einer Kontrolle der Fahrzeuge entdeckten die Polizisten 450 Stangen unversteuerte Zigaretten weißrussischer Herkunft. Die illegale Fracht war im Koffer- und Fußraum sowie hinter den Vordersitzen versteckt. Nun führt die Zollfahndung Dresden die weiteren Ermittlungen. Der entstandene Steuerschaden beträgt 17.000 Euro.

hh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr