Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -1 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Zeugenaufruf nach Unfallflucht

Pirna Zeugenaufruf nach Unfallflucht

Nach einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Frau sucht die Pirnaer Polizei Zeugen. Am vergangenen Freitagabend waren auf der Kreuzung Lohmener/Albert-Barthel-Straße zwei Pkw zusammengestoßen.

Voriger Artikel
Unfall mit zwei Verletzten in Hertigswalde
Nächster Artikel
Fußgängerin angefahren – Polizei sucht Zeugen
Quelle: Archiv

Pirna. Nach einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Frau sucht die Pirnaer Polizei Zeugen. Am vergangenen Freitagabend waren auf der Kreuzung Lohmener/Albert-Barthel-Straße zwei Pkw zusammengestoßen.

Wie die Polizei mitteilte, war eine 22-jährige Frau mit ihrem VW Polo auf der Lohmener Straße in Richtung Pirna-Zentrum unterwegs und musste an der Kreuzung der Albert-Barthel-Straße bei Rot warten. Als sie bei Grün anfuhr, kam es auf der Kreuzung zum Zusammenstoß mit einem weißen Fahrzeug im Gegenverkehr, das nach links auf die Albert-Barthel-Straße abbog. Dabei wurde die junge Frau leicht verletzt. Der weiße Pkw setzte seine Fahrt fort ohne anzuhalten. Das Fahrzeug müsste Schäden im Heckbereich aufweisen. Am VW war ein Schaden von rund 3.000 Euro entstanden.

Die Polizei Pirna fragt nun, wer den Unfall beobachtet hat und nähere Angaben zu dem weißen Auto oder seinem Fahrer machen. Hinweise nehmen das Polizeirevier Pirna oder unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 die Polizeidirektion Dresden entgegen.

ttr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

23.01.2018 - 08:56 Uhr

Jannik Müller zurück im Dynamo-Training / 20000 Euro Geldstrafe nach Pyro-Aktionen der SGD-Fans

mehr