Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Zeugen zu tödlichem Unfall auf der A4 bei Salzenforst gesucht

Zeugen zu tödlichem Unfall auf der A4 bei Salzenforst gesucht

Nachdem am Mittwoch kurz vor 22 Uhr eine 30-jährige Frau bei einem Unfall auf der A 4 Nahe Salzenforst ums Leben gekommen ist, sucht die Polizei jetzt Zeugen.

Die Fahrerin war in ihrem gelben VW Golf in Richtung Dresden unterwegs und kam etwa bei Kilometer 46 zwischen den Anschlussstellen Salzenforst und Uhyst aus ungeklärter Ursache von der Spur ab.

Ihr Fahrzeug geriet auf die rechte Fahrspur und streifte seitlich einen wegen eines technischen Defekts auf der Verzögerungsspur stehenden Sattelzug der Marke MAN. Die junge Frau wurde so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Hinweise nimmt das Autobahnpolizeirevier Bautzen unter der Rufnummer (03591) 36 70 entgegen.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

13.12.2017 - 13:14 Uhr

Zusammen mit der Dynamo-Giraffenbande waren die Spieler beim Süßwarenhersteller Nudossi zu Besuch und durften Plätzchen backen.

mehr