Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+
Wohnhaus in Altenberg brennt

Altenberg Wohnhaus in Altenberg brennt

In der Nacht zu Donnerstag ist ein Feuer in einem Einfamilienhaus an der Paul-Haucke-Straße in Altenberg ausgebrochen. Eine angrenzende Garage wurde durch den Brand ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen, teilt die Polizei mit.

Voriger Artikel
Ausgebüxte Schafe tauchen bei Wohngebiet wieder auf
Nächster Artikel
Mann vergisst Ehefrau auf Parkplatz an der Autobahn 4

Symbolbild.

Quelle: dpa

Altenberg. In der Nacht zu Donnerstag ist ein Feuer in einem Einfamilienhaus an der Paul-Haucke-Straße in Altenberg ausgebrochen. Eine angrenzende Garage wurde durch den Brand ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen, teilt die Polizei mit. Menschen wurden nicht verletzt, aber es entstand ein Sachschaden in beträchtlicher Höhe, der noch nicht beziffert werden kann.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Derzeit gehen die Polizisten davon aus, dass der Brandherd in einem Müllcontainer liegt. Sowohl fahrlässige als auch mutwillige Brandstiftung sind derzeit nicht ausgeschlossen.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

10.12.2017 - 17:09 Uhr

Der SC Borea überwintert über dem Strich. Dank eines Sieges im Kellerduell gegen den DSC sind die Nordlichter jetzt Zwölfter.

mehr