Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Windhund stürzt von Basteibrücke

Unfall Windhund stürzt von Basteibrücke

Am Montagmittag kam in der Sächsischen Schweiz ein Hund zu Tode. Der Windhund war mit einer Gruppe Touristen aus Baden Württemberg und zwei anderen Vierbeinern in der Umgebung des Berghotels an der Basteibrücke unterwegs.

Symbolbild

Quelle: DNN/Archiv

Dresden. Am Montagmittag kam in der Sächsischen Schweiz ein Hund zu Tode. Der Windhund war mit einer Gruppe Touristen aus Baden Württemberg und zwei anderen Vierbeinern in der Umgebung des Berghotels an der Basteibrücke unterwegs. Das Tier lief ohne Leine voraus . Plötzlich sprang der Hund nach rechts über die Brüstung der Brücke. Nach rund zehn Metern schlug er auf und blieb regungslos liegen.

Die Besitzer alarmierten die Leitstelle. Die Bergwacht aus Bad Schandau machte sich auf den Weg. Die Retter seilten sich ab und konnten den Vierbeiner nur noch tot bergen.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr