Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Wildunfall zwischen Hohnstein und Sebnitz

Reh auf der Fahrbahn Wildunfall zwischen Hohnstein und Sebnitz

Am Montagabend ist gegen 21 Uhr ein 52-Jähriger mit seinem VW Tiguan auf der Landstraße zwischen Hohnstein und Sebnitz mit einem Reh kollidiert. Laut Polizeibericht sprang das Tier im Bereich „An der Schäferei“ plötzlich über die Fahrbahn.

Voriger Artikel
Dreister Dieb klaut Auto in Radebeul
Nächster Artikel
Laster erfasst Mann beim Reifenwechsel auf der Autobahn 38

Am Montagabend ist gegen 21 Uhr ein 52-Jähriger mit seinem VW Tiguan auf der Landstraße zwischen Hohnstein und Sebnitz mit einem Reh kollidiert.

Quelle: dpa

Sebnitz. Am Montagabend ist gegen 21 Uhr ein 52-Jähriger mit seinem VW Tiguan auf der Landstraße zwischen Hohnstein und Sebnitz mit einem Reh kollidiert. Laut Polizeibericht sprang das Tier im Bereich „An der Schäferei“ plötzlich über die Fahrbahn. Das Reh wurde vom Auto erfasst und verendete an der Unfallstelle. Am Tiguan entstand laut Polizei ein Sachschaden von rund 1500 Euro.

Von dnn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

21.01.2018 - 18:40 Uhr

Der 19-Jährige soll beim Regionalligisten und Kooperationspartner Spielpraxis sammeln.

mehr