Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Wildunfall mit PKW
Region Polizeiticker Wildunfall mit PKW
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:45 26.03.2018
Symbolbild: Polizei eilt zum Einsatz. Quelle: dpa-Zentralbild
Sebnitz

In der Nacht zu Montag ist ein Autofahrer bei Sebnitz mit einem Reh zusammengestoßen. Nach Aussage der Polizei am Montag befuhr ein 53-Jähriger gegen 4.30 Uhr früh die Dr.-Steudner-Straße in Richtung Schandauer Straße als plötzlich das Reh vor ihm auf die Straße sprang. Bei dem folgenden Zusammenstoß des Kias mit dem Tier verendete dieses. Am Auto entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro.

Von tg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Diebe haben in Radebeul das Fenster eines Wohnhauses zerschlagen um anschließend die Räume zu durchsuchen.

26.03.2018

Nach einem Unfall auf der B183 im Landkreis Nordsachsen ist ein Autofahrer tödlich verunglückt. Der 50-Jährige kam am Sonntag aus noch ungeklärter Ursache in Dreiheide von der Fahrbahn ab.

26.03.2018

Zu einem Großeinsatz eilten die Kameraden der Feuerwehr am Sonntagmittag zum Torweg in Radeberg. Aus dem Fenster in einem Mehrfamilienhaus drang starker Qualm. In der Wohnung fanden die Einsatzkräfte einen Mann leblos im Bett liegen..

25.03.2018