Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Google+
Wildunfall bei Dürrröhrsdorf-Dittersbach – Reh stirbt

Autofahrerin kommt mit Schrecken davon Wildunfall bei Dürrröhrsdorf-Dittersbach – Reh stirbt

Mit dem Schrecken davon kam eine 56-Jährige, die am Donnerstagmorgen mit ihrem Ford auf der Verbindungsstraße Staatsstraße 160 zwischen Wilschdorf und Rossendorf unterwegs war.

Voriger Artikel
Werkzeuge aus Auto in Radebeul gestohlen
Nächster Artikel
S-Bahn bremst stark ab – Frau stürzt und muss ins Krankenhaus

Symbolbild.

Quelle: dpa

Dürrröhrsdorf-Dittersbach. Mit dem Schrecken davon kam eine 56-Jährige, die am Donnerstagmorgen mit ihrem Ford auf der Verbindungsstraße Staatsstraße 160 zwischen Wilschdorf und Rossendorf unterwegs war. Gegen 5.55 Uhr war dort plötzlich ein Reh auf die Fahrbahn gelaufen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem das Tier starb. Am Auto der Frau entstand ein Schaden von etwa 1500 Euro.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr