Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Google+
Werkzeuge aus Kleintransporter in Radebeul gestohlen

Rietzschkegrund Werkzeuge aus Kleintransporter in Radebeul gestohlen

Autoknacker haben in der Nacht zu Montag einen am Rietzschkegrund in Radebeul abgestellten Kleintransporter aufgebrochen. Die Tat muss sich irgendwann in der Zeit zwischen Sonntag, 17 Uhr und Montag, 6.30 Uhr, ereignet haben, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Voriger Artikel
Mit mehr als zwei Promille auf Elektrorad unterwegs
Nächster Artikel
Defekter Stromverteiler verursacht Imbissbrand in Pirna-Copitz

Symbolbild.

Quelle: imago stock&people

Radebeul. Autoknacker haben in der Nacht zu Montag einen am Rietzschkegrund in Radebeul abgestellten Kleintransporter aufgebrochen. Die Tat muss sich irgendwann in der Zeit zwischen Sonntag, 17 Uhr und Montag, 6.30 Uhr, ereignet haben, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Unbekannten Täter stahlen Werkzeuge im Wert von rund 3000 Euro aus dem Renault Master. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr