Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Wendemanöver nach Crash – neuer Unfall

Vier Autos in Freital beschädigt Wendemanöver nach Crash – neuer Unfall

Ein Unfall mit vier Autos und einem glücklosen Wendemanöver ereignete sich in Freital-Deuben.


Quelle: dpa-Zentralbild

Freital. Wenig glücklich agierte ein 87-jähriger Opel-Fahrer am Dienstagmorgen im Freitaler Ortsteil Deuben: Zunächst kollidierte er auf der Kreuzung von Wehrstraße und Krönertstraße mit einem Audi A3. Danach wollte er anscheinend die Unfallstelle räumen, wendete – und streifte dabei einen parkenden VW Golf und einen Ford Fiesta. Das hat die Polizeidirektion Dresden mitgeteilt. Glück im Unglück: Verletzt wurde bei der Kettenreaktion niemand.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr