Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Wahlkreisbüro von Justizminister Gemkow in Leipzig beschädigt
Region Polizeiticker Wahlkreisbüro von Justizminister Gemkow in Leipzig beschädigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:44 06.02.2018
Das Polizeiliche Extremismus- und Terrorismus-Abwehrzentrum sucht Zeugen, die sich am Tatort aufgehalten und Beobachtungen gemacht haben. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Unbekannte haben Ende vergangener Woche das Wahlkreisbüro von Justizminister Sebastian Gemkow (CDU) in Leipzig attackiert. Sie beschmierten in der Nacht zum 2. Februar die Fenster in der zweiten Etage mit „einer dunkelfarbigen Substanz“, wie das Landeskriminalamt (LKA) Sachsen am Dienstag mitteilte. Auch die Fassade und die Fenster im Untergeschoss seien beschmutzt worden. Der Sachschaden liege bei rund 5000 Euro. Das Polizeiliche Extremismus- und Terrorismus-Abwehrzentrum sucht Zeugen, die sich am Tatort aufgehalten und Beobachtungen gemacht haben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einem Unfall auf der Elbe bei Coswig in Sachsen-Anhalt ist ein mit 1000 Tonnen Harnstoff beladenes Schiff manövrierunfähig. Der Tanker lief auf Grund nachdem die Ruderanlage blockiert hatte.

06.02.2018

Rund 120 Strohballen sind am Montagmorgen auf einem Lagerplatz in Heidenau aus bislang ungeklärten Gründen in Brand geraten.

06.02.2018
Polizeiticker Kontrolle verloren - Autounfall in Radebeul

Der 18-jährige Fahrer eines Skoda Fabia ist Montagvormittag in Lampertswalde aus ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen.

06.02.2018
Anzeige