Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Von der Fahrbahn abgekommen: Mann nach Autounfall leicht verletzt
Region Polizeiticker Von der Fahrbahn abgekommen: Mann nach Autounfall leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:24 10.08.2018
Ein Autofahrer wurde bei einem Unfall auf der Straße zwischen Höckendorf und Lomnitz am Donnerstagnachmittag leicht verletzt. Quelle: xcitepress
Anzeige
Höckendorf

Ein Autofahrer wurde bei einem Unfall auf der Straße zwischen Höckendorf und Lomnitz am Donnerstagnachmittag leicht verletzt.

Der Mann war mit seinem Ford in Richtung Lomnitz unterwegs, als er offenbar die Lüftung im Fahrzeug bedienen wollte, kam er von der Straße ab und geriet nach rechts auf den Seitenstreifen. Der Wagen kam ins Schleudern und landete schließlich auf einem angrenzenden Feld. Der Fahrer wurde durch den Unfall leicht verletzt. Zu Verkehrsbehinderungen kam es durch den Unfall nicht, da der Verkehr während der Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeuges an der Unfallstelle vorbeifahren konnte.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der zwei Tage wütende Waldbrand unterhalb der Bastei in der Sächsischen Schweiz ist laut Polizei mit hoher Wahrscheinlichkeit auf die später entdeckte illegale Boofe zurückzuführen. Die Ermittler verfolgen derzeit mehrere Hinweise zu zwei möglichen Tatverdächtigen.

09.08.2018

Beamte der Bundespolizeiinspektion Berggießhübel machten am Donnerstagnachmittag einen tierischen Fund: Ein herrenloser Hund saß in unmittelbarer Nähe des Dienstgebäudes und folgte den Polizisten auf Schritt und Tritt.

09.08.2018

Am Donnerstagmorgen rannte ein Mann mit einer Metallstange wahllos zwischen den Fahrstreifen auf der BAB 4 in der Nähe der Anschlussstelle Wilsdruff umher. Autofahrer hatten den Mann auf der Autobahn gesehen und daraufhin die Polizei verständigt.

09.08.2018
Anzeige