Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Vierjähriges Mädchen schwer verletzt
Region Polizeiticker Vierjähriges Mädchen schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:34 28.08.2018
Das Mädchen wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Quelle: picture alliance / Nicolas Armer
Radeberg

Ein vierjähriges Mädchen ist am Montagabend bei einem Unfall auf der Pulsnitzer Straße schwer verletzt worden. Die Kleine war nach Angaben der Polizei mit ihrem Fahrrad unvermittelt vom Radweg auf die Straße gefahren. Eine 55-jährige Dacia-Fahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Das Auto erfasste das Kind, das stürzte. Der Unfall geschah vor den Augen der Mutter, die ihre Tochter auf dem Radweg begleitet hatte. Ein Rettungswagen brachte das Kind ins Krankenhaus.

Von tbh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Täter gingen mit brachialer Gewalt vor und richteten einen hohen Sachschaden an. Ein Bürokomplex in Meißen ist in das Visier von Langfingern geraten.

28.08.2018

Wieder die Autobahn 4: Vor den Baustellen am „Dresdner Tor“ staut sich regelmäßig der Verkehr. Ein Unfallschwerpunkt, was sich am Dienstagvormittag bestätigte: Zwei Sattelschlepper stießen zusammen.

28.08.2018
Polizeiticker Auf Parkplatz in Dresden - Fahrer überrascht Einbrecher

Am helllichten Tag sind zwei Unbekannte in ein Wohnmobil eingebrochen. Der Fahrer überraschte die Missetäter, denen die Flucht gelang.

28.08.2018