Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Vier Teenager verletzen sich bei Unfall in Bahretal teils schwer

Nentmannsdorf Vier Teenager verletzen sich bei Unfall in Bahretal teils schwer

Bei einem Unfall auf der Staatsstraße 176 im Bahretaler Ortsteil Nentmannsdorf haben vier junge Menschen am Sonntagabend teils schwere Verletzungen erlitten. Ein 20-Jähriger war laut Polizei gegen 18 Uhr mit seinem VW Golf auf der Straße zwischen Nentmannsdorf und Pirna unterwegs.

Voriger Artikel
Münzsammlung im Wert von 20.000 Euro in Hoyerswerda gestohlen
Nächster Artikel
Bundespolizisten nehmen sich zweier kleinen Hundewelpen an

Symbolbild.
 

Quelle: dpa

Bahretal.  Bei einem Unfall auf der Staatsstraße 176 im Bahretaler Ortsteil Nentmannsdorf haben vier junge Menschen am Sonntagabend teils schwere Verletzungen erlitten. Ein 20-Jähriger war laut Polizei gegen 18 Uhr mit seinem VW Golf auf der Straße zwischen Nentmannsdorf und Pirna unterwegs. In Höhe des Steinbruchs geriet das Auto ins Schleudern und prallte gegen eine Leitplanke, bevor es an einer Böschung zum Stehen kam.

Die 17-jährige Beifahrerin erlitt schwere Verletzungen. Der Fahrer und zwei 17 und 18 Jahre alte Insassen wurden leicht verletzt. Am Golf entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten fest, dass der 20-jährige Fahrer alkoholisiert war. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,36 Promille, 0,06 Promille über dem gesetzlichen Limit. Gegen ihn wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr