Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Vier Parkscheinautomaten in Moritzburg beschädigt
Region Polizeiticker Vier Parkscheinautomaten in Moritzburg beschädigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:34 02.11.2018
Unbekannte haben zwischen Mittwoch und Donnerstagvormittag drei Parkscheinautomaten in Moritzburg aufgebrochen. Quelle: dpa/Arno Burgi
Moritzburg

5.000 Euro Schaden stehen etwa 200 Euro Beute gegenüber: Unbekannte haben zwischen Mittwoch und Donnerstagvormittag drei Parkscheinautomaten in Moritzburg aufgebrochen. Betroffen sind die Ticketspender auf den Parkplätzen Am Schloßständer, Rabenhügel und Kleine Fasanenstraße. Ein Automat am Schlossparkplatz widerstand den Bemühungen der Diebe.

Von fkä

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es ist zwar noch ein bisschen hin bis zum Jahreswechsel, doch einige junge Leute konnten es anscheinend nicht erwarten, sich mit nicht oder nur für ausgebildete Feuerwerker zugelassener Pyrotechnik einzudecken. Die Bundespolizei beschlagnahmte daher alles und übergab die gesammelten Werke an den Entschärfungsdienst.

03.11.2018
Polizeiticker Ermittlungen wegen Erpressung und Betrug - Thügida-Chef David Köckert weiter in Haft

Nach den Razzien von Landeskriminalamt und Zoll am Dienstag in Thüringen und Sachsen und der Festnahme von Thügida-Chef David Köckert ist der 39-Jährige inzwischen in eine Justizvollzugsanstalt eingewiesen worden.

01.11.2018

Bundespolizisten haben am Mittwochmorgen auf der A 17 einen Albaner festgenommen, der erst nach Mai 2023 wieder hätte einreisen dürfen. Außerdem wurde per Haftbefehl nach ihm gesucht, weshalb der 27-Jährige jetzt in der JVA Dresden sitzt.

01.11.2018