Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / -1 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Vier Autos fahren ineinander - Frau schwer verletzt

Vier Autos fahren ineinander - Frau schwer verletzt

Eine Frau ist bei einem Auffahrunfall von vier Autos in der Nähe von Hoyerswerda (Landkreis Bautzen) am Donnerstag schwer verletzt worden. Eine 37-Jährige war mit ihrem Auto in den Wagen einer 26-Jährigen gefahren, als diese aus zunächst unbekannter Ursache bremste, wie die Polizei in Görlitz mitteilte.

Deutsche Presse-Agentur dpa

Zwei weitere Fahrzeuge krachten daraufhin in die Unfallstelle auf der Bundesstraße 97. Die 26-Jährige musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Zwei weitere Frauen wurden leicht verletzt. Die B97 war mehrere Stunden voll gesperrt. Es entstand laut Polizeiangaben ein Schaden von rund 20 000 Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr