Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Vermutlich Herzinfarkt: Lkw-Fahrer stirbt bei Verkehrskontrolle

Vermutlich Herzinfarkt: Lkw-Fahrer stirbt bei Verkehrskontrolle

Ein polnischer Lkw-Fahrer ist am Montagabend bei einer Verkehrskontrolle auf der A4 nahe Bautzen verstorben. Wie die Polizei mitteilte, hatten die Ordnungshüter den Mann in Richtung Polen fahrend herausgewunken und anschließend ihn und das Fahrzeug kontrolliert.

Voriger Artikel
Niesky: Buntmetalldiebe stehlen Telefonleitung
Nächster Artikel
Nackter Betrunkener in Görlitz hinter dem Steuer erwischt

Archivfoto

Quelle: André Kempner

Nachdem alles erledigt war, wollte der 56-Jährige zu seinem Lkw zurück gehen. Dabei stürzte er jedoch plötzlich und blieb regungslos liegen. Trotz sofortiger Reanimationsmaßnahmen der Beamten und des herbeieilenden Rettungsdienstes konnte der Mann nicht wiederbelebt werden. Vermutlich habe es sich um einen Herzinfarkt gehandelt. Der Notarzt diagnostizierte einen natürlichen Tod.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr