Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+
Vermisster 15-Jähriger aus Dippoldiswalde wieder aufgetaucht

Kein Straftatverdacht Vermisster 15-Jähriger aus Dippoldiswalde wieder aufgetaucht

Ein seit dem 15. März vermisster 15-Jähriger aus Dippoldiswalde ist unversehrt wieder aufgetaucht. Wie die Polizei meldet, hatte sich der Jugendliche am Sonnabend bei seinen Verwandten gemeldet.

Voriger Artikel
Radfahrer mit 1,92 Promille in Meißen gestoppt
Nächster Artikel
Unbekannte stehlen tonnenweise Granulat aus Bautzener Firma

Ein seit dem 15. März vermisster 15-Jähriger aus Dippoldiswalde ist unversehrt wieder aufgetaucht.

Quelle: dpa

Dippoldiswalde. Ein seit dem 15. März vermisster 15-Jähriger aus Dippoldiswalde ist unversehrt wieder aufgetaucht. Wie die Polizei meldet, hatte sich der Jugendliche am Sonnabend bei seinen Verwandten gemeldet. Er ist nun wieder in die Kindereinrichtung zurückgekehrt, aus der er verschwunden war. Der Verdacht einer Straftat besteht laut Polizei nicht.

Von fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

10.12.2017 - 17:09 Uhr

Der SC Borea überwintert über dem Strich. Dank eines Sieges im Kellerduell gegen den DSC sind die Nordlichter jetzt Zwölfter.

mehr