Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Vermeintliche Pflegedienstmitarbeiterin bestiehlt Seniorin in Freital
Region Polizeiticker Vermeintliche Pflegedienstmitarbeiterin bestiehlt Seniorin in Freital
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:38 12.05.2016
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Freital

Eine unbekannte Frau hat am vergangenen Dienstag einer 86-Jährigen aus Freital 400 Euro gestohlen. Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, bekam die Seniorin aus Freital-Zauckerode am Vormittag besuch von der Unbekannten. Die Frau stellte sich dabei als neue Pflegedienstmitarbeiterin vor und erklärte der 86-Jährigen, sie habe neue Kleidungsstücke mitgebracht. Daraufhin ließ die Rentnerin die neue Besucherin in ihre Wohnung. Die Unbekannte hat diese Gelegenheit dann genutzt, um sich 400 Euro aus dem Portmonee der Freitalerin zu nehmen, teilte die Polizei mit.

Die Trickbetrügerin ist 40 bis 50 Jahre alt und korpulent. Sie hatte halblange Haare, trug eine Brille und sprach akzentfrei deutsch, so die Polizei. Die Beamten suchen jetzt weitere Senioren, bei denen sich die Frau vorgestellt hat. Hinweise nehmen die Ermittler unter Ruf 4832233 entgegen.

Von cs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige