Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Verkehrschaos nach Unfall mit Bus
Region Polizeiticker Verkehrschaos nach Unfall mit Bus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:03 20.04.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Kamenz

Ein 59-Jähriger hat am Donnerstagnachmittag in Kamenz für ein Verkehrschaos gesorgt. Der Mann war auf der Pulsnitzer Straße aus bislang ungeklärter Ursache in die linke Hinterseite eines Busses gefahren. Bei dem Unfall wurde der 59-Jährige verletzt. Rettungskräfte brachten ihn in das Kamenzer Krankenhaus.

In dem Bus saßen vor allem Schulkinder. Sie blieben den Angaben der Polizei zufolge unverletzt. Die Reparatur beiden Fahrzeuge wird nach ersten Schätzungen der Polizei rund 10 000 Euro kosten. Durch den Unfall war der betroffene Abschnitt der Pulsnitzer Straße länger blockiert. Es kam zu erheblichen Staus in alle Richtungen.

Von seko

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein herrenloser Koffer hat am Freitagmittag den S-Bahn- und Zugverkehr zwischen Bad Schandau und Heidenau in der Sächsischen Schweiz behindert. Letzten Endes befand sich im Koffer nichts Gefährliches, nur Schokolade.

20.04.2018

Der Fahrer eines Seats soll am Donnerstagabend zwischen Bautzen und Dresden immer wieder durch dichtes Auffahren andere Verkehrsteilnehmer genötigt haben. Die Beamten sprechen von einer schweren Straftat.

20.04.2018

Bei einer Hausdurchsuchung im Ortsteil Ostrau finden Polizisten Rauschgift im Wert von rund 30 000 Euro. Daraufhin klicken bei einem 29-Jährigen die Handschellen. Der Stoff war gut versteckt.

20.04.2018
Anzeige