Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Verfolgungsjagd bis nach Brandenburg
Region Polizeiticker Verfolgungsjagd bis nach Brandenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:17 26.02.2018
Symbolfoto Quelle: dpa-Zentralbild
Moritzburg

Ein Autodieb hat am Sonntagabend einen schwarzen Kia im Wert von rund 30 000 Euro an der Gartenstraße im Moritzburger Ortsteil Reichenberg gestohlen. Doch unbemerkt kam er nicht davon, denn die Polizei nahm die Verfolgung auf und konnte den 38-jährigen Polen schließlich kurz nach der brandenburgischen Landesgrenze bei Sedlitz stellen. Der Fahrer muss sich nun wegen besonders schwerem Diebstahl verantworten.

Von lml

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Ausweisdokumente einer vermeintlichen Slowakin erregten die Aufmerksamkeit der Bundespolizei. So wanderte die Frau direkt aus dem Reisebus ins Gefängnis.

26.02.2018

Eine 15-Jährige hat am Samstagabend beim Klettern auf einen Güterwaggon in Leipzig-Plagwitz einen tödlichen Stromschlag erlitten. Zwei weitere Jugendliche wurden schwer verletzt.

26.02.2018

Auf Musikanlagen haben es Diebe bei zwei Einbrüchen abgesehen. Eine Tanzschule und ein Fitnessstudio sind betroffen. Die Täter gingen immer gleich vor.

25.02.2018