Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Verfolgungsjagd endet mit Rangelei
Region Polizeiticker Verfolgungsjagd endet mit Rangelei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:17 26.03.2018
Symbolbild: Polizei im Einsatz. Quelle: dpa
Anzeige
Bad Gottleuba

Mit einer Rangelei auf einem Feld hat am Samstagabend eine rabiate Verfolgungsjagd eines 47-jährigen mit der Polizei im Ortsteil Langhennersdorf geendet. Ein Streifenwagen wollte zuvor den Fahrer des Mitsubishi auf der „Hauptstraße“ kontrollieren. Daraufhin versuchte dieser zu flüchten, hielt aber nach rund einem Kilometer auf einem Feld an. Im Zuge der Kontrolle kam es zu einer Rangelei, bei der ein Polizist leicht verletzt wurde. Der Täter flüchtete anschließen mit seinem Pick-Up in Richtung der Straße „Am Berg“, wo ihn die Beamten aus den Augen verloren. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Von tg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bundespolizei hat im Raum Berggießhübel am Wochenende verschiedene Fahndungserfolge verzeichnet.

26.03.2018

Am frühen morgen ist ein Autofahrer bei Sebnitz mit einem Reh kollidiert, wobei das Tier verendete.

26.03.2018

Diebe haben in Radebeul das Fenster eines Wohnhauses zerschlagen um anschließend die Räume zu durchsuchen.

26.03.2018
Anzeige