Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneefall

Navigation:
Google+
Vater und vierjährige Tochter in Bischofswerda von Auto angefahren

Vater und vierjährige Tochter in Bischofswerda von Auto angefahren

Ein Vater und seine vierjährige Tochter sind am Montag in Bischofswerda (Landkreis Bautzen) von einem Auto angefahren worden. Der 28-Jährige wurde dabei schwer, sein Kind leicht verletzt, wie die Polizei mitteilte.

Deutsche Presse-Agentur dpa

Der Vater war mit seinem Fahrrad unterwegs und hatte seine Tochter im Kindersitz dabei, als ein 51-jähriger Autofahrer beim Abbiegen die beiden übersah und mit ihnen zusammenstieß. Danach prallte er noch mit zwei parkenden Fahrzeugen zusammen. Die Verletzten mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Der Gesamtschaden wird auf etwa 13 000 Euro geschätzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

15.12.2017 - 14:10 Uhr

Trainer Uwe Neuhaus erwartet beim MSV Duisburg ein Geduldsspiel / Mittelfeldduo Hartmann und Konrad fällt aus

mehr