Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Vandalen beschädigen über Nacht vier Autos in Radebeul

Zillerstraße Vandalen beschädigen über Nacht vier Autos in Radebeul

In der Nacht zu Dienstag haben Vandalen auf der Zillerstraße in Radebeul ihre Zerstörungswut an vier parkenden Autos ausgelassen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, standen die Fahrzeuge auf Höhe der Kreuzung mit der Borstraße.

Voriger Artikel
S-Bahn in Freital – Schwarzfahrer muss ins Gefängnis
Nächster Artikel
Ladendetektiv fasst renitenten Dieb in Meißen-Triebischtal

Symbolbild.

Quelle: dpa-Zentralbild

Radebeul. In der Nacht zu Dienstag haben Vandalen auf der Zillerstraße in Radebeul ihre Zerstörungswut an vier parkenden Autos ausgelassen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, standen die Fahrzeuge auf Höhe der Kreuzung mit der Borstraße. Die Täter schlugen an einem Mazda die Heckscheibe ein und tragen an einem Skoda, Ford und Opel jeweils den linken Außenspiegel ab. Der durch die Krawallbrüder verursachte Schaden beträgt insgesamt rund 1000 Euro.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

15.12.2017 - 14:10 Uhr

Trainer Uwe Neuhaus erwartet beim MSV Duisburg ein Geduldsspiel / Mittelfeldduo Hartmann und Konrad fällt aus

mehr