Volltextsuche über das Angebot:

-5 ° / -12 ° wolkig

Navigation:
Google+
VW-Fahrer nach Unfall bei Tharandt schwer verletzt

Kollision mit Baum VW-Fahrer nach Unfall bei Tharandt schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagvormittag hat ein Autofahrer schwere Verletzungen erlitten. Kurz nach dem Ortsausgang Tharandt verlor er aus bislang ungeklärter Ursache in einer Kurve die Kontrolle über seinen Wagen und krachte frontal gegen einen Baum.

Voriger Artikel
Störenfried prügelt mit Flaschenbeutel auf Polizisten ein
Nächster Artikel
Mehrfacher Mörder begeht Suizid in Gefängnis

Der Polo wurde völlig zerstört.

Quelle: Roland Halkasch

Tharandt. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagvormittag hat ein Autofahrer schwere Verletzungen erlitten. Der Mann war gegen 10 Uhr mit seinem VW Polo auf der Staatsstraße 192 in Richtung Wilsdruff unterwegs. Kurz nach dem Ortsausgang Tharandt verlor er aus bislang ungeklärter Ursache in einer Kurve die Kontrolle über seinen Wagen. Das Fahrzeug schleuderte über die Straße und prallte frontal gegen einen Baum.

Der Mann wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Freiwillige Feuerwehr Tharandt befreit werden. Er zog sich schwere Verletzungen zu und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Der Polo wurde völlig zerstört. Die Staatsstraße musste wegen des Unfalls für eineinhalb Stunden gesperrt werden. Die Polizei ermittelt nun zur Unfallursache.

Von cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr