Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+
Unfall verursacht: Autofahrer bremst Lkw aus

Unfall verursacht: Autofahrer bremst Lkw aus

Dresden. Weil er einen Lkw ausgebremst und dabei einen Unfall verursacht hat, muss sich ein 39 Jahre alter Autofahrer nun strafrechtlich verantworten.

Laut Polizei war der Mann mit seinem Renault am Freitag gegen 14.30 Uhr auf der A4 bei Weißenberg unterwegs, als ein vor ihm fahrender Sattelzug einen Strohballen verlor.

Der Autofahrer konnte dem Strohballen ausweichen, griff dann aber zur Selbstjustiz. Er setzte sich vor das Gespann und bremste den Laster aus. Ein darauf folgender Sattelzug konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und fuhr auf das inzwischen stehende Gespann auf. Der Schaden wird auf etwa 7000 Euro geschätzt. Verletzt wurde laut Polizei niemand.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

24.04.2018 - 20:19 Uhr

Nach drei Jahren wird der Routinier die Elbestädter am Saisonende verlassen. Ob er noch einmal spielen darf, ist ungewiss.

mehr