Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Google+
Unfall mit Fahrerflucht in Meißen

Zeugen gesucht Unfall mit Fahrerflucht in Meißen

Ein bisher unbekannter Pkw wendete auf der Großenhainer Straße und übersah dabei einen Mopedfahrer. Dieser versuchte noch zu bremsen und stürzte. Der Autofahrer beging Unfallflucht.

Voriger Artikel
Brand in Heidenau: Ermittlungen wegen Brandstiftung
Nächster Artikel
Spuren im Schnee führen zu mutmaßlichem Autodieb

Symbolbild

Quelle: dpa

Meissen. Ein offensichtlich unachtsamer Autofahrer wendete am Donnerstagmorgen auf der Großenhainer Straße und übersah dabei einen Mopedfahrer. Der 17-Jährige bremste scharf und stürzte. Er kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Das Auto fuhr direkt nach der Wendung weiter. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zum unbekannten Pkw machen können. Hinweise nimmt das Polizeirevier Meißen sowie die Dresdner Polizei unter der Tel.: 483 22 33 entgegen.

Von lml

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

18.02.2018 - 15:58 Uhr

Stefan Schramm hat sich die Leistung der Schwarz-Gelben beim wichtigen 1:0-Heimerfolg gegen den SSV Jahn Regensburg genau angesehen und Noten verteilt.

mehr