Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Unfall in US-Militärkolonne auf A4 in Sachsen

Zwischen Frankenberg und Hainichen Unfall in US-Militärkolonne auf A4 in Sachsen

Eine Kolonne von US-Militärfahrzeugen hat am Mittwochmorgen einen Unfall auf der Autobahn 4 ausgelöst. Eines der Militärfahrzeuge wich aus und kollidierte mit einem Lastwagen. Der mittlere und der rechte Fahrstreifen der Autobahn waren vorübergehend gesperrt.

Voriger Artikel
Dessau: Sex-Mord an Chinesin aufgeklärt – viele Fragen bleiben aber offen
Nächster Artikel
Imbiss in Moritzburg steht in Flammen

Der mittlere und der rechte Fahrstreifen der Autobahn waren vorübergehend gesperrt. Verletzt wurde niemand.

Quelle: dpa

Hainichen. Eine Kolonne von US-Militärfahrzeugen hat am Mittwochmorgen einen Unfall auf der Autobahn 4 ausgelöst. Innerhalb der Kolonne war es zwischen Frankenberg und Hainichen (Landkreis Mittelsachsen) zu einem Auffahrunfall gekommen, teilte die Polizei mit. Daraufhin wich ein weiteres Fahrzeug aus der Kolonne auf den Mittelstreifen der Autobahn aus und kollidierte mit einem Lastwagen, der nicht Teil des Zuges war. Der mittlere und der rechte Fahrstreifen der Autobahn waren vorübergehend gesperrt. Verletzt wurde niemand. Weitere Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr