Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Unfall in Heidenau: Polizei sucht Zeugen
Region Polizeiticker Unfall in Heidenau: Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:34 31.07.2018
Symbolfoto Quelle: dpa-Zentralbild
Heidenau

Am Sonnabendnachmittag gegen 15 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Dresdner Straße/Siegfried-Rädel-Straße/Zschierener Straße. Beteiligt waren ein 85-jähriger Fahrer in einem Peugeot 206 und eine 30-jährige Fahrerin, die mit einem Opel Cascada unterwegs war. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 4000 Euro.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Wer kann Angaben zur Ampelschaltung zum Unfallzeitpunkt machen? Hinweise nehmen die Polizeidirektion Dresden unter der Tel.: 483 22 33 oder das Polizeirevier Pirna entgegen.

Von lml

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ermittler des Polizeilichen Terrorismus-Abwehrzentrums (PTAZ) haben am Dienstagmorgen mehrere Wohnräume einer 20-Jährigen in Pirna durchsucht. Die Aktion stehe im Zusammenhang mit den Krawallen von Heidenau vor drei Jahren.

31.07.2018

Bundespolizisten haben am Sonntag 5 gesuchte Diebe und Hehler bei Routine-Kontrollen auf der A 17 nahe Breitenau verhaftet.

30.07.2018

Ein 57-Jähriger Mann hat die Handbremse seines Fahrzeugs nicht richtig angezogen. Der VW Polo ist daraufhin in den Kirnitzschbach gestürzt.

30.07.2018