Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Unfall bei Liebstadt – Hubschrauber im Einsatz
Region Polizeiticker Unfall bei Liebstadt – Hubschrauber im Einsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:21 22.05.2018
Symbolbild Quelle: Roland Halkasch
Liebstadt

Ein Fahrradfahrer ist am Sonnabendnachmittag zwischen Hennersbach und dem Liebstädter Ortsteil Waltersdorf bei einem Unfall schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte der 35-Jährige etwa 300 Meter vor dem Ortseingang die Kontrolle über sein Fahrrad verloren und war gestürzt. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte sind am Wochenende in eine Kita im Klipphausener Ortsteil Miltitz eingebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurden ein Notebook und ein Beamer im Gesamtwert von etwa 1 000 Euro gestohlen, teilte die Polizei mit. Es entstand ein Sachschaden von rund 4 000 Euro.

22.05.2018

Ein 76 Jahre alter Mann ist in der Nähe von Müglitztal von seinem umstürzenden Traktor erschlagen worden. Der Fahrer war vom Weg auf abschüssiges Gelände abgekommen, wo das Gefährt kippte und den Mann unter sich begrub.

22.05.2018

Tiefenentspannt nach dem Meditieren hat ein Mann in Bad Gottleuba seine Mediations-Kerze vergessen. Es folgte ein Feuerwehreinsatz statt entspannter Abendstunden.

21.05.2018