Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Unfall bei Kamenz: 24-Jähriger schwer verletzt

Auto prallt gegen Baum Unfall bei Kamenz: 24-Jähriger schwer verletzt

Ein 18-Jähriger kam aus bisher ungeklärter Ursache auf der S100 Richtung Thonberg von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Der Beifahrer wurde dabei schwer verletzt. Die Fahrbahn musste für mehrere Stunden gesperrt werden.

Voriger Artikel
A17: Mutmaßlicher Hehler erwischt
Nächster Artikel
Nach stundenlanger Suche: Radfahrer liegt tot im Fluss

Symbolbild

Quelle: dpa

Kamenz. Am der S100 kam es am Samstagmorgen zu einem schweren Unfall. Ein Toyota war in Richtung Thonberg unterwegs, als er nach rechts von der Straße abkam und gegen einen Baum prallte. Die Grund dafür ist bisher nicht bekannt. Der 24-jährige Beifahrer wurde bei dem Aufprall schwer verletzt und kam ins nächstgelegene Krankenhaus. Der 18-jährige Fahrer sowie eine 16-jährige Mitfahrerin kamen mit dem Schrecken davon, wurden aber dennoch zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von rund 2 500 Euro. Mehr als drei Stunden musste die Straße nach dem Unfall gesperrt bleiben.

Von lml

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

17.02.2018 - 21:06 Uhr

Nach der 0:1-Niederlage bei der SpVgg Greuther Fürth muss das Team von Trainer Uwe Neuhaus gegen den SSV Jahn Regensburg dringend punkten um nicht in akute Abstiegsgefahr zu geraten.  Alle Infos und Tore im Spiel gibt es hier im Liveticker.

mehr