Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° Schneefall

Navigation:
Google+
Unfall auf Ampelkreuzung – Wer hatte grünes Licht?

Pirna Unfall auf Ampelkreuzung – Wer hatte grünes Licht?

Nach einem Zusammenstoß an der Ampelkreuzung Clara-Zetkin-Straße und Königsteiner Straße am Freitagmorgen in Pirna sucht die Polizei nun Zeugen.

Voriger Artikel
Betrunkener fährt ohne Führerschein durch Dippoldiswalde
Nächster Artikel
Silbergraues Auto wird nach zwei Unfällen in Dippoldiswalde gesucht

Symbolbild.

Quelle: dpa

Pirna. Nach einem Zusammenstoß an der Ampelkreuzung Clara-Zetkin-Straße und Königsteiner Straße am Freitagmorgen in Pirna sucht die Polizei nun Zeugen. Ein roter VW Golf war gegen 7.20 Uhr von der Clara-Zetkin-Straße nach links auf die Königsteiner Straße eingebogen. Dabei stieß er mit einem schwarzen VW Touran zusammen, der seinerseits von der Breiten Straße kommen nach links auf die Königsteiner Straße abbiegen wollte. Bei der Kollision entstand ein Schaden von rund 6000 Euro.

Da die Unfallfahrer offenbar beide für sich grünes Ampellicht reklamieren, sucht die Polizei insbesondere Zeugen, die Aussagen über die Ampelschaltung für beide Fahrzeuge zum Unfallzeitpunkt treffen können. Mitteilungen sind unter der Rufnummer 0351/ 483 22 33 möglich.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

21.01.2018 - 18:40 Uhr

Der 19-Jährige soll beim Regionalligisten und Kooperationspartner Spielpraxis sammeln.

mehr