Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Zwei Autos krachen an der Dippser Heide ineinander: Drei Verletzte
Region Polizeiticker Zwei Autos krachen an der Dippser Heide ineinander: Drei Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:55 13.03.2018
Die Feuerwehr musste anrücken, um ausgetretene Betriebsstoffe zu beseitigen. Quelle: Roland Halkasch
Anzeige
Dippoldiswalde

Am Dienstagmittag hat es an der Dippser Heide gekracht. Ersten Erkenntnissen nach wollte der 87-jährige Fahrer eines Audi A3 an der Kreuzung nahe des Gasthauses Heidehof geradeaus in Richtung Heide fahren. Dabei übersah er einen von rechts kommenden VW, welcher Vorfahrt gehabt hätte. Der Audifahrer, seine Beifahrerin und die VW-Fahrerin mussten mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Auch die Feuerwehr war vor Ort, um ausgetretene Betriebsstoffe fachgerecht zu entfernen.

Von lml

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Als Beamte einen VW stoppen wollten, brauste der Fahrer davon. Nach wilden Überholmanövern konnten sie den Mann stoppen. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

13.03.2018

Ein Unbekannter nutzte den unaufmerksamen Moment einer Seniorin und stahl ihre Handtasche – aus dem Korb ihres Fahrrads.

13.03.2018

Unbekannte haben in der Nacht zum Montag einen teuren Firmenwagen gestohlen. Nach dem Audi wird nun international gefahndet.

12.03.2018
Anzeige