Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Unbekanntes Duo überfällt Tankstelle
Region Polizeiticker Unbekanntes Duo überfällt Tankstelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:08 03.09.2018
Symbolfoto Quelle: dpa
Radebeul

In Radebeul ist am Montag eine Tankstelle überfallen worden. Wie die Polizei mitteilt, betraten gegen 13 Uhr zwei Männer die Tankstelle an der Meißner Straße und forderten von der 49 Jahre alten Angestellten das Geld aus der Kasse. Dabei bedrohten die Unbekannten die Frau mit einem derzeit unbekanntem Gegenstand, vermutlich mit einem Elektroschocker.

Da sich die Kasse aufgrund von Sicherheitsvorkehrungen nicht öffnen ließ, stahl das Duo schließlich einige Schachteln Zigaretten und flüchtete in Richtung Meißen. Verletzt wurde niemand.

Einer der Männer ist 1,75 bis 1,80 Meter groß und schlank. Er hat ein schmales Gesicht, blonde kurze Haare und trug einen Dreitagebart. Bekleidet war er mit einem grauen T-Shirt sowie einer grau-weißen Jacke. Er sprach mit osteuropäischen Akzent. Sein Komplize wird als rund 1,80 Meter groß beschrieben. Er hat ein rundes Gesicht mit einem spitzen Kinn. Auch er trug einen Dreitagebart. Bekleidet war er mit einer dunklen Windjacke, einer langen Cargohose sowie einem dunklen Basecape.

Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer 0351/483 22 33 entgegen.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Unbekannter ist am Sonntagabend auf eine ägyptische Familie auf einem Spielplatz in Rathen losgegangen. Der Mann hat die Familie ausländerfeindlich beleidigt und mit einem Teleskopschlagstock bedroht.

03.09.2018

Am Montagvormittag forderte ein Zusammenstoß zwischen PKW und Linienbus einen Großeinsatz aus Notarzt, Rettungshubschrauber und Polizei. Fünf Personen wurden schwer verletzt und mussten noch vor Ort behandelt werden.

03.09.2018

Am vergangenen Wochenende sind Unbekannte in eine Firma am Gewerbering in Dohna eingebrochen. Die Täter erbeuteten Bargeld und einen VW T5 sowie diverses Elektrowerkzeug.

03.09.2018