Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Unbekannter spricht aus schwarzen Mercedes heraus in Medingen mehrfach Jungen an

Fahndung Unbekannter spricht aus schwarzen Mercedes heraus in Medingen mehrfach Jungen an

Die Polizei fahndet nach einem verdächtigen Mercedes-Fahrer. Der Mann hat in Medingen mehrfach einen Neunjährigen angesprochen.

Symbolbild

Quelle: imago stock&people

OTTENDORF-OKRILLA. Die Polizei fahndet nach einem Mann mittleren Alters, den im Ortsteil Medingen in der vergangenen Woche zwei Mal einen neunjährigen Jungen angesprochen hat. Die Beamten wollen wissen, was der Grund für seine Kontaktaufnahme zu dem Jungen war. Zugleich warnen sie vor unbegründeten Ängsten. Es gelte, „einen kühlen Kopf zu bewahren“. Der Neunjährige wurde nach Angaben der Beamten vom dem Mann am Mittwoch und am Donnerstag jeweils zwischen 17.30 Uhr und 17.50 Uhr auf der Straße Am Eichelberg angesprochen. Dabei saß der Gesuchte in seinem schwarzen Mercedes mit Bautzner Kennzeichen und trug eine aufklappbare Brille. Hinweise an die Polizei: 0351/4832233

Von cs

OTTENDORF-OKRILLA, Am Eichelberg 51.1794708 13.7785727
OTTENDORF-OKRILLA, Am Eichelberg
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

12.12.2017 - 13:55 Uhr

Schwarz-gelber "dynamischer Dresscode" für eine spezielle Dynamo-Choreo.

mehr