Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Unbekannter greift in Jena 13-jährigen Syrer an
Region Polizeiticker Unbekannter greift in Jena 13-jährigen Syrer an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:39 12.12.2017
Ein Unbekannter hat einen Jungen mit einem Messer bedroht. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Jena

Auf dem Weg zu einer Schul-Weihnachtsfeier ist ein 13 Jahre alter Syrer in Jena von einem Unbekannten attackiert worden. Der Mann habe den Jungen im Stadtteil Winzerla gefragt, was er hier mache, teilte die Polizei am Dienstag mit. Dabei habe er das Kind am Hals gegriffen und mit einem Messer bedroht. Als ein Zeuge auftauchte und ankündigte, die Polizei rufen zu wollen, ließ der unbekannte Täter von dem Jungen ab und sagte, das Ganze sei nur ein Spiel. Daraufhin ging der Zeuge weiter. Der Junge erlitt bei der Tat, die sich bereits am Donnerstag ereignete und erst am Montag angezeigt wurde, Blutergüsse am Hals. Die Polizei bittet nun den Zeugen, der eingeschritten war, sich zu melden.

LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Damen hatten am Dienstagmittag Glück im Unglück. Die Fahrerin eines Mazdas war in Friedrichswalde unterwegs, als sie plötzlich von der Fahrbahn abkam. Ein grünes Geländer stoppte die Fahrt und bohrte sich durch die Frontscheibe des Wagens.

12.12.2017

In Copitz haben Unbekannte am Montagabend zwei Papier- und einen Altkleidercontainer angezündet. Wie die Polizei mitteilte, steckten die Täter die Container an der Walter-Richter-Straße gegen 19 Uhr in Brand und verschwanden.

12.12.2017

In einer Chemiefabrik im tschechischen Litvinov, rund 50 Kilometer südlich von Dresden, hat es einen Brand und eine Explosion gegeben. Verletzte habe es nicht gegeben. 2015 gab es im selben Werk einen Großbrand mit Millionenschaden.

12.12.2017
Anzeige