Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Unbekannte zerstechen Reifen an einem Audi, während der Besitzer angelt

Am Arnsdorfer Stauseeweg Unbekannte zerstechen Reifen an einem Audi, während der Besitzer angelt

Eine böse Überraschung erlebte ein Angler, der seinen Audi A6 am Donnerstagnachmittag in Wallroda am Stauseeweg abstellte. Er nutzte offenbar das schöne Wetter und fischte an dem Gewässer. Als er am Abend nach Hause fuhr, blieb er allerdings nach kurzer Strecke mit seinem Wagen stehen.

Voriger Artikel
Diebe stehlen in Herrnhut 30 000 Euro teuren Ford
Nächster Artikel
Zeugen nach Feuer in Radeberger Lagerhalle gesucht

Symbolfoto

Quelle: dpa

Arnsdorf. Eine böse Überraschung erlebte ein Angler, der seinen Audi A6 am Donnerstagnachmittag in Wallroda am Stauseeweg abstellte. Er nutzte offenbar das schöne Wetter und fischte an dem Gewässer. Als er am Abend nach Hause fuhr, blieb er allerdings nach kurzer Strecke mit seinem Wagen stehen. Der Mann musste feststellen, dass Unbekannte zwei Reifen zerstochen hatten. Der Schaden wurde auf etwa 300 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei wird sich mit der Sachbeschädigung befassen.

Von cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr