Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Unbekannte sprühen Hakenkreuz und rechte Parolen
Region Polizeiticker Unbekannte sprühen Hakenkreuz und rechte Parolen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:54 04.06.2018
Symbolbild. Quelle: dpa
Dippoldiswalde

Ausgrechent zum Stadtfest anlässlich der Ersterwähnung vor 800 Jahren haben unbekannte Schmierer in Dippoldiswalde ein Stück unrühmlicher deutscher Geschichte in den Fokus gerückt. Sie besprühten in der Nacht zu Sonntag ein Garagentor an der Weißeritzstraße, einen benachbarten Baum und ein unweit befindliche Felswand mit rechten Parolen, einem Hakenkreuz und einer SS-Rune. Die Polizei ermittelt wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungsfeindlicher Organisationen.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Alkoholrausch hat ein 21-Jähriger seinen Audi 80 Quattro erst gegen eine Betonsäule und dann gegen einen Telefonmast am Pfarrweg in Berggießhübel gesetzt.

04.06.2018

Kurz hintereinander sind am Sonnabend zwei Pkw in der Sächsischen Schweiz in Brand geraten.An beiden Autos entstand Totalschaden.

03.06.2018

Der Auslöser für die Massenschlägerei unter Jugendlichen am Wochenende in Plauen ist weiter unklar. Die Polizei wolle so schnell wie möglich Licht ins Dunkel bringen.

04.06.2018