Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Unbekannte räumen Reifencontainer in Weinböhla aus
Region Polizeiticker Unbekannte räumen Reifencontainer in Weinböhla aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 27.09.2018
Stephan Busch vor seinem Autohaus in Weinböhla. Quelle: Tino Plunert
Weinböhla

Stephan Busch kann es immer noch nicht fassen. Unbekannte Diebe stiegen in der Nacht zu Mittwoch in das Reifenlager seines Autohauses an der Köhlerstraße in Weinböhla ein. Sie stahlen eine noch unbekannte Zahl an Autoreifen. „Eine genaue Angabe kann ich nicht treffen, ich muss jetzt nach und nach den Bestand durchgehen“ so der 44-jährige. Die Polizei beziffert den Wert des Diebesgutes auf mindestens 7.000 Euro.

Einer der halb ausgeräumten Container.. Quelle: Tino Plunert

„Ich gehe davon aus das die Einbrecher gezielt gehandelt haben. Es müssen mindestens zwei Täter gewesen sein, denn einer allein schafft die Menge ein Reifen nicht“, erklärt Busch, der nun aufrüsten will. „Das passiert mir kein zweites Mal.“ Er hofft, das Anwohner in der Köhlerstraße etwas mitbekommen haben und es Hinweise auf die Täter gibt.

Von plu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Glashütte sind am Mittwochabend zwei Männer festgenommen worden. Sie hatten die Nachbarn derart mit Lärm belästigt, dass diese die Polizei riefen. Die Beamten fanden in der Wohnung nicht nur die Ruhestörer, sondern auch jede Menge Marihuana.

27.09.2018

Nur einen Tag, nachdem er zwei Polizeibeamte vor dem Landratsamt in Pirna angegriffen und leicht verletzt hatte, ist ein 26-Jähriger zu sieben Monaten Haft verurteilt worden.

27.09.2018

Auf dem Gelände eines Autohauses im Dippoldiswalder Ortsteil Oberhäslich stahlen Diebe in der Nacht zum Mittwoch sechs Autoräder, die sie von zwei abgestellten Fahrzeugen abmontiert hatten.

27.09.2018