Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Unbekannte plündern Briefkasten in Meißen

Briefe und Postkarten im Stadtgebiet verteilt Unbekannte plündern Briefkasten in Meißen

In Meißen haben Unbekannte einen Briefkasten an der Großenhainer Straße geplündert. Der geöffnete Briefkasten war einen aufmerksamen Spaziergänger in der Nacht zu Mittwoch aufgefallen. Die von ihm herbeigerufenen Polizisten stellten fest, dass der Briefkästen gänzlich leer war.

Voriger Artikel
Flaschen auf Fahrbahn geworfen und Fahrräder geklaut
Nächster Artikel
Radfahrer verletzt – Polizei sucht Unfallverursacher

Einen Briefkasten wie diesen haben Unbekannte in Meißen geplündert (Symbolfoto).

Quelle: dpa

Polizei. In Meißen haben Unbekannte einen Briefkasten an der Großenhainer Straße geplündert. Der geöffnete Briefkasten war einen aufmerksamen Spaziergänger in der Nacht zu Mittwoch aufgefallen. Die von ihm herbeigerufenen Polizisten stellten fest, dass der Briefkästen gänzlich leer war. Einige der eingeworfenen Briefe und Postkarten lagen zerrissen in der Umgebung herum. Die Polizisten folgten der Spur bis zur Sparkasse am Dr.-Eberle-Platz. Im Vorraum der Bank lag das restliche Postgut. Die Sendungen haben die Beamten sichergestellt und weitere Ermittlungen aufgenommen. Die drehen sich auch um die Frage, wie der Briefkasten geöffnet werden konnte.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr