Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Unbekannte fügen Pferd in Beelitz Schnittverletzung zu

Verstoß gegen Tierschutzgesetz und Sachbeschädigung Unbekannte fügen Pferd in Beelitz Schnittverletzung zu

Unbekannte haben einem Pferd in Beelitz (Potsdam-Mittelmark) eine etwa zehn Zentimeter lange Schnittwunde an der Brust zugefügt. Das Tier sei mit weiteren Pferden hinter dem Haus der Besitzerin auf der Koppel gewesen. Die Frau reinigte die Wunde und brachte das Pferd in den Stall.

Beelitz Brandenburg 52.239001 12.970056
Google Map of 52.239001,12.970056
Beelitz Brandenburg Mehr Infos
Nächster Artikel
„Reichsbürger“ erhält wegen Cannabis-Zucht Strafbefehl

Die Polizei ermittelt wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz und wegen Sachbeschädigung.

Quelle: Archiv

Beelitz/Brandenburg. Unbekannte haben einem Pferd in Beelitz (Potsdam-Mittelmark) eine etwa zehn Zentimeter lange Schnittwunde an der Brust zugefügt. Wie sie die Tat begangen haben, sei noch unklar, teilte die Polizei in Brandenburg am Dienstag mit. Das Tier sei mit weiteren Pferden hinter dem Haus der Besitzerin auf der Koppel gewesen. Die Frau reinigte die Wunde und brachte das Pferd in den Stall. Die Tat soll sich zwischen Sonntagvormittag und Montagabend zugetragen haben. Die Polizei ermittelt wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz und wegen Sachbeschädigung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr