Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Unbekannte entwenden teuren Scheinwerfer von Freitaler Baustelle
Region Polizeiticker Unbekannte entwenden teuren Scheinwerfer von Freitaler Baustelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:11 21.03.2018
Blaulicht auf Polizeifahrzeug (Symbolfoto). Quelle: dpa
Freital

Die teure Beleuchtung einer Baumaschine haben Unbekannte auf einer Baustelle im Freitaler Stadtteil Döhlen entwendet. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, montierten sie den LED-Scheinwerfer von der auf dem Gelände auf der Lutherstraße abgestellten Maschine ab. Der genaue Tatzeitpunkt ist nicht bekannt. Festgestellt wurde das Fehlen der Beleuchtung am Dienstagnachmittag. Der bei dem Diebstahl entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 5700 Euro.

Von Stefan Schramm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen einer chemischen Reaktion mussten Einsatzkräfte schweres Geschütz auffahren. Währenddessen wurden die Bewohner des Sebnitzer Pflegeheims in eine andere Etage evakuiert.

20.03.2018

Nicht einmal eine Herrentoilette verschonten sie: Unbekannte verunstalteten mit schwarzer Farbe bewaffnet sämtliche Gebäude und Gegenstände entlang der Schillerstraße. Die Polizei sucht nun Zeugen.

20.03.2018

Ein 81 Jahre alter Mann ist am Montag bei einem Verkehrsunfall in Pirna schwer verletzt worden. Der Senior war mit seinem Rad unterwegs, als ihn ein VW-Fahrer übersah.

20.03.2018