Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Unbekannte brechen Trafostation in Heidenau auf

Einbruch Unbekannte brechen Trafostation in Heidenau auf

Unbekannte haben am vergangenen Wochenende eine Trafostation in Heidenau aufgehebelt. Wie die Polizei am Dienstag bekannt gab, ereignete sich die Tat zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen an der Werner-Seelenbinder-Straße.

Voriger Artikel
Bullifahrer fährt in Hausfassade in Glashütte und verletzt sich schwer
Nächster Artikel
Unbekannte fügen Pferd in Beelitz Schnittverletzung zu

Symboldbild: Nach dem die Täter ein Fenster zur Trafostation aufgehebelt hatten, verließ sie die Lust am Einbrechen und sie zogen wieder ab.

Quelle: dpa

Heidenau. Unbekannte haben am vergangenen Wochenende eine Trafostation in Heidenau aufgehebelt. Wie die Polizei am Dienstag bekannt gab, ereignete sich die Tat zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen an der Werner-Seelenbinder-Straße.

Nachdem die Täter das Fenster zur Trafostation aufgehebelt hatten, stiegen sie in einen Abstellraum ein. Allerdings ohne etwas zu klauen. Ob aus Mangel an Diebesgut oder ob die Aktion einfach nur aus Langeweile stattfand sowie die Höhe des Sachschadens sind unklar.

Von tg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

16.01.2018 - 14:59 Uhr

Die Winterpause ist langsam aber sicher auch für die Amateurkicker vorbei. In der Landesklasse beginnt das Training für die zweite Saisonhälfte.

mehr